Falls ihr Interesse an unserem Forum habt, schaut euch bitte zuerst die Regeln sowie die Storyline an, bevor ihr euch in die Bewerbung begebt. Ebenso wäre es gut, wenn ihr mal in die Wanteds schaut, denn unsere Mitglieder würden sich freuen, wenn sie die vermisste Familie, Freunde oder was auch immer finden würden.

Unser RegelwerkDie GeschichteWanteds
Ava-&NamenslistenBewerbung


Hier findest du die helfenden Hände, die dich auf deinem Weg unterstützen!


Nash Lexa Elizabeth Kane

Nash kom Azgeda, Lexa kom Trikru und Elizabeth Kane


Chaos bricht auf der Erde aus, seitdem Mount Weather zerstört wurde. Die Skairku kämpfen mit Gewissensbissen und obwohl die Trikru sie mehr oder weniger betrogen haben, um sich selbst zu schützen, zieht es die beiden Gruppen doch immer weiter zueinander hin. Besonders als die Azgeda beginnen die Leute aus dem All abzuschlachten, sobald sie auf ihr Gebiet kommen, führt dies die verzweifelte Gruppe immer wieder in den Schutz der Trikru. Plötzlich tauchen neue Überlebende der Ark auf, die sich eine stetige Schlacht mit den Azgeda lieferten und nun versuchen ihren Hass auf die Grounder, in Arkadia –der neu aufgebauten Stadt der Skaikru- zu verbreiten. Kane –selbsternannter Anführer der Skaikru- will, dass seine Leute als 13. Clan in die Koalition, die durch Lexa zwischen den bestehenden 12 Clans erschaffen wurde, eintritt, doch Pike, der Anführer der Neuankömmling hat anderes vor. So trommelt er eine Gruppe zusammen und ermordet über Nacht 300 Trikru, die eigentlich Arkadia beschützten.

Zwischen die Skaikru wird immer weiter ein Keil getrieben, während die Azgeda an den Grenzen nach ihrem Blut hungern und auch die Trikru sich nicht mehr sicher sind, ob sie Arkadia nicht lieber dem Boden gleichmachen sollten.

Detaillierte Storyline



Anzeige
Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[strike][/strike]
[center][/center]
[line]
[spoiler][/spoiler]
[code][/code]
[img][/img]
[video][/video]
[url][/url]
Scrolls
[scrollbox][/scrollbox]
[scrollbox1][/scrollbox1]
[scrollbox2][/scrollbox2]
[scrollbox3][/scrollbox3]
[scrollbox4][/scrollbox4]
Rahmen
[rahmen1][/rahmen1]
[rahmen2][/rahmen2]
[rahmen3][/rahmen3]
[rahmen4][/rahmen4]
[rahmen5][/rahmen5]
[rahmen6][/rahmen6]
[rahmen7][/rahmen7]
[rahmen8][/rahmen8]
[rahmen9][/rahmen9]
[rahmen10][/rahmen10]
[rahmen11][/rahmen11]
[rahmen12][/rahmen12]
Farbverlauf
[verlauf1][/verlauf1]
[verlauf2][/verlauf2]
[verlauf3][/verlauf3]
[verlauf4][/verlauf4]
[verlauf5][/verlauf5]
[verlauf6][/verlauf6]
[verlauf7][/verlauf7]
[verlauf8][/verlauf8]
[verlauf9][/verlauf9]
[verlauf10][/verlauf10]
Farben

[lila][/lila]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[gelb][/gelb]
[orange][/orange]
[rot][/rot]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Emoticons
:)
;)
:(
:*
:D
:P
inlove
:S
:|
;(
blush
cool
:x
:o
envy
h
hug
u
party
devil
angel
giggle
happy
rofl
itwasntme
doh
think
hmmm
smirk
nerv
drunk
puke
fubar
finger
punch
angry
evilgrin
wtf
headbang
wave
clap
rock
call
wondering
wait
whew
sweating
tmi
yawn
sleepy
nod
shake
makeup
smoke
emo
nerd
talking
bandit
yes
no
handshake
muscle
sun
star
flower
heidy
spider
rain
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf - neueste Antworten zuerst

#1 Lost lovers from different worlds - Lincoln
  Absender: Octavia Blake, 15.09.2018 14:40 Diesen Beitrag zitieren




Name • Alter • Geschlecht • Zugehörigkeit
Octavia Blake • 18 • weiblich • Skairu/Trikru Clan?

Avatar
Marie Avgeropoulos

Meine Geschichte
Ein Kind, das nicht geboren werden sollte und doch das Licht der Welt erblickte; So kann man Octavias Leben auf der Ark beschreiben. Ihre Mutter Aurora Blake wurde überraschend schwanger und da sie es nicht über sich bringen konnte, das ungeborene zu töten, brach sie das Ein-Kind-Gesetz, das seit vielen Jahren auf der Ark herrschte, um die Population einzugrenzen. Doch Aurora war während der Geburt nicht alleine, an ihrem Bett stand ihr Sohn Bellamy, der selbst erst 6 Jahre alt war und schon seiner Mutter helfen musste die Geburt zu überstehen und das Baby ruhig zu halten. An jenem Tag musste der Erstgeborene seiner Mutter schwören, dass er für immer auf seine kleine Schwester aufpassen würde, egal was auch passieren mochte. Dieses Versprechen brannte sich förmlich in den Geist des kleinen Jungen; Er spielte mit ihr, versteckte sie in einem kleinen Raum im Fußboden, wenn die Wachen kamen und versuchte selbst Teil der Wache zu werden, damit er seine Familie vor möglichen Überraschungen warnen konnte. Octavia wurde immer größer und somit auch neugieriger, die Sehnsucht endlich ihr Quartier verlassen zu dürfen war fast unaushaltbar. An einem Schicksalhaften Tag wurde ein Maskenball auf der Ark gefeiert und Bellamy half ihr sich verkleidet hineinzuschmuggeln; Das Ganze flog jedoch aufgrund eines Sonneneruptionsalarm mit Ausweiskontrolle auf und die Braunhaarige wurde in das Jugendgefängnis gesperrt, wo sie in Einzelhaft die Nächsten Jahre als „Das Kind, welches unter dem Boden lebte“ verbringen sollte, im Wissen, dass ihre Mutter aufgrund ihrer Geburt gefloated wurde.

Knapp ein Jahr nachdem sie eingesperrt wurden war, sandte der Rat der Ark 100 jugendliche Straftäter auf die Erde, um zu sehen ob diese überlebensfähig war. Auf der Erde angekommen genießt sie ihre Freiheit und ist sichtlich begeistert von allem, was diese neue Welt zu bieten hat. Als sie auch noch Bellamy unter den sonst nur Jugendlichen erkennt, scheint sie durch und durch glücklich zu sein. Dieses Glücksgefühl hält jedoch nur kurz an, denn die anderen Delinquenten flüstern über sie und nur wenige scheinen sie als eine von ihnen zu akzeptieren. Die junge Frau hat es unter den fremden Menschen nicht leicht und fühlt sich wie eine Ausgestoßene. Um den anderen zu beweisen, dass sie mehr ist als nur ein schwaches Mädchen, schließt sie sich einem kleinen Trupp an, der sich auf die Suche nach Mount Weather begeben soll. Zum einen um sich an Finn ranzuschmeißen, zum anderen um Bellamy zu ärgern, der sie behütet als wäre sie ein kleines Kind. Auf diesem Abenteuer bemerken sie jedoch, dass sie nicht alleine sind – neben Seekreaturen und mutierten Wildtieren existiert offensichtlich noch eine menschliche Art, die nach ihrem Leben trachtet.

Octavia ist fasziniert von den Angreifern und durch einen unangenehmen Zufall verletzt sie sich, wird jedoch von einem der fremden Menschen gerettet und selbst als sie fliehen will, bewahrt er sie vor dem Tod durch eine Falle. Clarke und ein paar andere spüren sie nach einiger Zeit auf und schaffen es den so genannten „Grounder“ gefangen zu nehmen. Die durch den Mann gerettete Frau kann nicht glauben, dass dies einer der herzlosen Kreaturen sein soll und während die anderen versuchen ihm mithilfe von Folter Informationen zu entlocken, schafft es die junge Frau das Vertrauen von Lincoln zu gewinnen und hilft ihm letztendlich sogar aus dem Camp zu flüchten und zu seinen Leuten zurückzukehren. Durch die Faszination angetrieben, sucht sie immer wieder Lincolns Höhle auf und während er sie im Kampf unterrichtet, entwickelt sich eine Liebesbeziehung zwischen den beiden. Unglücklicherweise werden sie von Finn ertappt, welcher sie jedoch nicht verrät, sondern vorschlägt die beiden Völker zu vereinen, damit kein Blut mehr fließen muss. Das Treffen mit der Anführerin der Grounder verläuft jedoch anders als erwartet und Jasper schießt in Panik verfallen auf das andere Volk. Alles eskaliert und Anya verspricht einen Krieg, Lincoln berichtet Octavia, dass sie mit ihm fort soll, da bald die Delinquenten angegriffen werden würden, doch sie bleibt aus Loyalität zu ihrem Bruder da und verteidigt das Camp gegen die Grounder.

Zwar überleben beide den Angriff, doch Octavia ist schwerverletzt woraufhin Lincoln ein Heilmittel sucht, während er seinen Freund Nyko zurücklässt, der sich um sie kümmern soll. Der Grounder wird jedoch auf seiner Suche gefangen genommen und Octavia schafft es ihn zu befreien, jedoch nur indem sie Nyko als Geisel nimmt und einen Austausch fordert. Der nun selbst schwerverletzte torkelt aus TonDC heraus, wird jedoch durch angreifende Reaper aufgehalten und von den Kannibalen verschleppt. Nachdem er selbst zu einem der Kannibalen geworden ist, versuchen die Skypeople ihn zu retten, jedoch stirbt er an den Entzugserscheinungen des Reapermittels und stirbt. Abby schafft es ihn wiederzubeleben, woraufhin sie erfahren, dass Leute nur so von dem Reaperdasein gerettet werden können. In den folgenden Monaten schafft es Octavia das Vertrauen von Lincolns Stamm zu gewinnen und nachdem sie Indra, die Anführerin von TonDC vor einem Reaper rettet erkennt diese den Kampfgeist im Skygirl und nimmt sie zu ihrer Sekundantin. Doch der Frieden währt nicht lange, denn die Mountain Men attackieren TonDC und Octavia rettet verschüttete Grounder vor den Trümmern, die die Rakete verursacht hat. Während dieser Zeit fühlt sie sich bereits den Trikru näher als ihren eigenen Leuten, den Sky People und erst als sie sich entscheiden muss, ob sie Sekundantin bleibt oder ob sie mit Clarke zusammen Mount Weather vernichten wird, bemerkt man, wie sehr Octavia den Skaikru doch noch verbunden ist. Nachdem das ganze Chaos vorbei ist und die junge Griffin in den Wald verschwindet, hat Octavia damit zu kämpfen, zu welchem Volk sie sich nun zugehörig fühlt. Ihr Herz scheint den Groundern verschrieben zu sein, doch so einfach kann man seine Wurzeln nicht vergessen.







Name • Alter • Geschlecht • Zugehörigkeit
Lincoln • 22 • männlich • Trikru/Skaikru Clan?

Wunschavatar
Ricky Whittle (Serienavatar)


Beziehung zum Gesuchten
Lincoln rettete Octavia nicht nur etliche male das Leben, sondern zeigte der jungen Frau, was Liebe bedeutete. Nachdem sie die erste der Skaikru war, die die Grounder nicht als Feind ansah, sondern nur als missverstandene Mitmenschen, befreite sie Lincoln aus den Händen ihrer Freunde und besuchte den Fremden immer wieder. Er zeigte ihr, was es bedeutet ein Teil der Trikru zu sein und legte den Grundstein für eine Freundschaft zwischen Trikru und Skaikru.
In den letzten Monaten entwickelt sich Lincoln jedoch immer weiter zu einem Teil der Skaikru, während Octavia sich zu den Trikru hingezogen fühlt. Mit jedem Tag erinnert er sie mehr an ihren Bruder, was ihr so gar nicht gefällt. Das einst so perfekte Liebespaar verliert sich immer weiter aus den Augen und ihre Beziehung scheint zum Scheitern verurteilt zu sein. Noch immer haben sie tiefe Gefühle für den anderen, doch bevor sie zusammen ein Leben führen können, müssen sie sich erstmal selbst finden und sich bewusst werden, wer sie wirklich sein wollen.

Probepost verlangt?
[ ] Nein, es wird kein Probepost benötigt. • [x] Ja, ein alter Probepost genügt. • [ ] Ja, einen neuen Probepost bitte.


Das möchte ich noch los werden
Falls du mehr als nur das nur das oben beschriebene willst, kann man ja gucken, ob man intern so gut harmonisiert, dass man zusammen wieder etwas aufbauen kann ^^
Nur erstmal würde ich gerne sehen, wie du Lincoln als eigenständigen Krieger playst und nicht nur als Octavias Liebhaber



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Costia
Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 123 Themen und 500 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 19 Benutzer (25.08.2018 21:09).